So laufen unsere Kampagnen ab – Optimale Betreuung vom Kampagnenbriefing bis zur Leadübergabe

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Kampagnen von uns betreut und gesteuert werden. Inhaltlich teilt sich dieser in drei Bereiche auf: Unsere Leistungen, Angebotsphase und Kampagnenphase. Wir wollen den Kampagnenprozess einmal erläutern und Fragen beantworten.

Was bieten wir? 

Im Rahmen unseres Kampagnenmanagements bieten wir Ihnen verschiedene Services vom Briefing bis hin zur Leadlieferung.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Kampagnenbriefing
  • Potenzialanalyse
  • Beratung und Service
  • Erstellung des Angebots
  • Channel-Auswahl und Selektionsmanagement
  • Kampagnenerstellung und -steuerung
  • Leadgenerierung und Leadaufqualifizierung
  • wöchentliche Leadlieferung

Die Kampagnenphasen

Unsere Kampagnen durchlaufen zwei Phasen: Angebotsphase und Kampagnenphase.
schaubild_kampagnenablauf

Angebotsphase

In der Angebotsphase erfolgt das Briefing in Abstimmung mit dem Kunden. Wir führen anschließend eine Potenzialanalyse durch und erstellen ein Angebot. Dabei werden die Ziel-Leadmenge und der CPL (cost per lead) berücksichtigt. Bei dem CPL handelt es sich um einen festen Preis, der je nach Leadgüte zwischen 65 und über 100 Euro betragen kann. Der Preis hängt ab von der Anzahl der Qualifizierungen, d.h. Betriebsgröße und/oder Entscheiderlevel und/oder Funktionsbereich und/oder Branche und/oder Land. Je mehr UND-Kombinationen Sie auswählen, desto kleiner wird die Trefferanzahl in unserer Entscheider-Datenbank, entsprechend teurer wird auch der Lead.

Kampagnenphase

In der Kampagnenphase steuern und erstellen wir Ihre Kampagne von A bis Z. Dabei stehen wir Ihnen jederzeit als Experten-Berater zur Verfügung. Zunächst selektieren wir die Zielgruppe innerhalb des Selektionsmanagements mit Leadtelligence. Dabei können Entscheider und Co-Entscheider aus allen möglichen Branchen gefiltert werden. Im nächsten Schritt legen wir den Content an. Über ein responsives Design Template können Visuals und Text integriert werden. So ist der komfortable Zugriff auf den Content von allen Geräten aus möglich.

Ist die Kampagne qualitätsgesichert und vom Kunden freigegegeben, kann Sie über diverse Channels gepostet werden z.B. in über 10.000 Xing-Gruppen und mehr als 700 Presseportalen. Zudem veröffentlichen wir Kampagnen Content über unsere 12 Fachportale. Je nachdem erstellen wir für Sie redaktionellen Content in Form von Mailings, Fachbeiträgen, Pressemitteilungen und Postings.

Zur Kampagnenphase zählt selbstverständlich auch die Leadgenerierung. Durch den Versand des Kampagnenmailings und Postings im Social Media generieren wir Leads aus der passenden Zielgruppe. Diese werden täglich aufqualifiziert. Wir liefern Ihnen wöchentlich die neuen Leads im Rahmen eines Reportings.
Sie wissen nun wie unsere Kampagnen betreut werden!

Wenn Sie noch mehr zum Thema Kampagnen erfahren wollen, lesen Sie unsere 5 How-To-Artikel:
How To Teil 1: Zielgruppen für Lead-Kampagnen auswählen
How To Teil 2: Wie Sie eine Kampagne anlegen
How To Teil 3: Erstellen Sie einen Newsletter
How To Teil 4: Richten Sie die Landingpage ein
How To Teil 5: Wie Sie mit Leadtelligence B2B-Leads generieren

Wir freuen uns auf Sie!

Beste Grüße

Ihr LeadFactory Redaktionsteam