Discovery Workshop

3.900,00 

Zzgl. MwSt.

Zielsetzung des Workshops ist, einen performanten Leadmanagementprozess aufzusetzen, der positiv auf  bestehende und zukünftige Vertriebsaktivitäten des Kundenunternehmens einzahlen soll. Folgende Bausteine werden bearbeitet:

  • Baustein 0: Zentrale Eckpfeiler und Ziele des Leadmanagements
  • Baustein 1: Markt und Zielgruppen
  • Baustein 2: Datenanalyse
  • Baustein 3: Prozesse
  • Baustein 4: Contentmanagement

Abrechnungseinheit ist der Discovery Workshop als Pauschalpreis.

Beschreibung

Zielstellung

Zielsetzung des Workshops ist, einen performanten Leadmanagementprozess aufzusetzen, der positiv auf  bestehende und zukünftige Vertriebsaktivitäten des Kundenunternehmens einzahlen soll. Insbesondere soll zunächst ein Konzept erarbeitet werden, das folgende Bausteine behandeln soll:

 

Modul 1: Konzeption Leadmanagement

Baustein 0: Zentrale Eckpfeiler und Ziele Leadmanagement
Wieviele Leads benötigt der Vertrieb pro Monat pro Vertriebler in der Gesamtschau?
Aus welchen Quellen kommen die Leads (Vertriebspartner, Webanfragen, Leadgenerierung)?
Wieviele NEUE Leads benötigt der Kunde pro Monat?
Wie und mit welchen Inhalten können diese Leads generiert werden?
Frage: Reichen die bereits vorhanden Kontaktdaten aus, oder werden zusätzliche Kundenpotentiale benötigt?

Baustein 1: Markt und Zielgruppen
Markt- und Kundensegmentierung
Zielkundengruppen (Tier 1 , Tier 2 , Tier 3)
Definition Buyer Personas
Festlegung Marktgrösse
Baustein 2: Datenanalyse
Stand Kundendaten
Stand Prospects
Stand Datenqualität
Stand internes Datenpotential der Kunde Rating
Frage: Wie viele neue Daten benötigt der Kunde und wo kommen diese her?

Baustein 3: Prozesse
Datenselektion (Kundengruppen)
Kampagnenmanagement (Mailings, Einladungen, Postings, Landingspages, Contenthubs)
Leadaufbereitung / scoring
Übergabe in Richtung Marketing Automation / CRM Systeme
Leadtypen (MQL, SQL, Termine, Webinare, Veranstaltungen)
Frage: Sind die bestehenden Leadmanagement Prozesse ausreichend oder besteht Nachjustierungsbedarf?

Baustein 4: Contentmanagement
Contents und -formate (Broschüren, Whitepaper, Studien, Marktdaten)
Contenterstellung, -aufbereitung  und Distribution (Texten, Grafik, Visualisierung)
Frage: Sind die bestehenden Contents ausreichend oder besteht Nachjustierungsbedarf?

 

Konzeptionsformat

Die Inhalte werden in Workshops erarbeitet und einer kompakten Ergebnispräsentation dokumentiert.

 Konzeptzeitraum

Der Startzeitpunkt für die Konzeptionsworkshops werden noch gemeinsam abgestimmt.

Reisekosten: Reisekosten für Flüge (Economy) / Bahnfahrten (1. Klasse) / Mietwagen (Golfklasse) / Hotels (Standard Business Hotel) werden gesondert inkl. Ust. in Rechnung gestellt.

Zahlungskonditionen: 30% nach Auftragserteilung. Die Restsumme ist 10 Werktage nach Abschluss des Projekts fällig.

Das Angebot ist freibleibend und versteht sich zzgl. MwSt. Es gelten die AGB der LeadFactory GmbH, die online unter www.leadfactory.com/agb eingesehen werden können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Discovery Workshop“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Titel