Project Description

Kampagne über das Thema Software-Defined-Storage

Mitarbeiter an unterschiedlichen Unternehmensstandorten benötigen einen ständigen Zugriff auf Ressourcen und Daten. Hinzu kommt die Verarbeitung großer Datenmengen, die den Einsatz von hyperkonvergenten Lösungen fordern.

Mittels Software-Defined Storage (SDS) können Sie Ihre Storage Infrastruktur neu definieren, um Herausforderungen wie IoT gerecht zu werden. Ohne dass dabei die Leistung und Zuverlässigkeit der Anwendung beeinträchtigt wird, können mit einem niedrigen Verwaltungsaufwand komplexe Rechenzentren und Remotestandorte vereinfacht werden.

In unserem E-Book erfahren Sie alles über Software-Defined Storage und haben Zugriff auf die aktuellste DataCore Software Marktstudie.