Marketing-Qualified-Leads (MQL) mit der nachgewiesenen Bereitschaft zur Teilnahme an einem Webinar-Termin. Die Leads stammen aus der kampagnenspezifischen Zielgruppe und haben sich aktiv für ein Webinar des Kampagnensponsors angemeldet. Abrechnungseinheit ist die generierte Menge von gültigen Leads (= Cost per Lead / CpL).